FH D

Fachhochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences

 

 

FB Design

Fachbereich Design

China_Shenzhen_D-Sign
Ausstellung und Publikation für die große Welt des Design

 

25.01.06

Ende der Verantstaltung

Kategorie:
Geschrieben von danielkoening um 13:09

Leider wird die Veranstaltung/Kurs im bisherigen Rahmen aus diversen Gründen nicht weitergeführt. End and over.





09.12.05

TREFFEN AM 14-12-2005

Kategorie: Kurs-Organisation
Geschrieben von pixelfee um 10:59

Das nächste Chinatreffen findet ausnahmsweise am 14.12.2005 um 14.30H im Asmusraum statt.
Bittet erscheint alle - Studenten wie Professoren - da wir über den weiteren Werdegang des Kurses sprechen.
Folgende Punkte müssen nächsten Mittwoch geklärt werden:

1. Formelle Aspekte: Findet der Kurs weiterhin statt, wenn ja, in welcher Form? Wer ist offizieller Betreuer und Verantwortlicher des Kurses? Wie sieht es mit der Scheinfrage aus?
2. Vorstellung der erarbeiteten Konzepte durch die Studenten und Besprechung der weiteren Vorgehensweise.

Lg Astrid





23.11.05

WICHTIG

Kategorie: Kurs-Organisation
Geschrieben von madleenpfoertner um 12:02

Hallo alle,

Shenzhen 2006 ist das grobe Ziel. Bedeutet: Vorstellung unseres Fachbereiches zugeschnitten auf China. Was genau?->das sollen wir selbstständig erarbeiten!

Aufgabe für jeden Einzelnen:
in Eigeninitiative:
Entweder RECHERCHE betreiben ( das machen die Chinesen aus unserem Kurs, weil die Internetseiten der Hochschulen auf chinesisch sind, sowie telefonisch z.B. Kontakt aufgenommen werden kann) bzgl. geeigneter Hochschule für das Projekt.
Bedeutet: ob Shenzhen und auch ob 2006 steht noch nicht fest!
Oder AUSTAUSCH und gemeinsames Arbeiten in WORKSHOPS . Oder auch andere Projekte, die sinnvoll sind.

Und wer dann etwas präsentieren kann oder will, der schreib eine Rundmail und wir machen ein Treffen aus, bei dem Prof. Asmus oder ein anderer anwesend ist und unterstützt. Grobes Datum unserer Präsentationen: im Januar!
Für Leistung gibt es auch Scheine, also keine Sorge.

WICHTIG: AM 6.12. TREFFEN WIR UNS ALLE MIT PROF. ASMUS IM RAUM B1.37 bzw. ASMUS-RAUM

Bis dahin hat hoffentlich jeder grob oder im Detail etwas erarbeitet (auch auf die Gefahr hin, dass es total in die falsche Richtung ging und alles umsonst war, was ich nicht glaube!) Aber viele sind ja sehr engagiert von uns.
Und bitte lasst uns rege austauschen bzgl. der Projekte über das Weblog! Dafür ist es eingerichtet worden.

WICHTIG: JEDER schreibt mir innerhalb dieser Woche zurück mit WEM er WAS machen möchte sowie eine Telefonnummer!
Ich hoffe alle Fragen sind somit beantwortet. Gutes Gelingen und trotz allem Gewesenden: viel Engagement!

Madleen





14.11.05

Treffen am 22.11.2005

Kategorie: Kurs-Organisation
Geschrieben von danielkoening um 18:04

Wir treffen uns "inoffziell" am 22.11.2005, um 14:30 Uhr in Prof. Asmus seinem Raum zu einer Präsentation und Reise-/Erfahrungsbericht von Madleen und Jojo über ihre Reise durch China im Sommer letzten Jahres.





08.11.05

Shenzhen _Designaustellung // Brainstorm

Kategorie:
Geschrieben von danielkoening um 16:06

Just a brainstorm // grundgerüst.

Was könnte man machen?

1. Konferenz (3-tägig plus Austellungseröffnung)
2. Workshops für Studenten/Teilnehmer
3. Austellung (FH D und Shenzhen Uni)
4. Konferenz-Poster/Flyer/Katalog (Print, Wettbewerb?)
5. Konferenz-Zeitung(Print)
6. Konferenz-DVD (Stream/AV)
7. Konferenz-Blog (Web)
8. Konferenz-Podcasts (Audio)
9. Konferenz-Wiki (Design in China?)
10. Konferenz-Shirt
11. Chat/IRC
12. Forum (langfristig)
13. Exkursionen in Shenzhen zu Alltagsthemen (China/Westen)
14. Sponsoren


Gesamter Text >>




28.10.05

"Good Bye Mao" // Themenabend "China"

Kategorie: Medien
Geschrieben von danielkoening um 16:17

Heute abend bei 3sat: " Good Bye Mao" - Freitag, 28. Oktober 2005,
20.15 Uhr

"Wolkenkratzer, Leuchtreklame für ausländische Marken, Fast-Food-Ketten und Cyber-Cafés: China ist in der Moderne angelangt. In den 25 Reformjahren, die seit dem Machtantritt von Deng Xiaoping vergangen sind, hat das Reich der Mitte einen gewaltigen Sprung nach vorn getan. Mao-Uniformen, Militärparaden und politische Parolen auf roten Bannern sind Vergangenheit, China ähnelt heute einem kapitalistischen Land, in dem das Geld den Lauf der Dinge bestimmt."


http://www.3sat.de/3sat.php?http://www.3sat.de/specials/84484/index.html


und am 1.11.2005 Themenabend "China entdecken - Ein Land im Wandel 24 Stunden durch das Reich der Mitte":

Die Großmacht China bricht auf ins 21. Jahrhundert - politisch, wirtschaftlich, kulturell. 3sat reist 24 Stunden lang durch das Reich der Mitte, taucht ein in die chinesische Geschichte, erkundet eine Gesellschaft im Zwiespalt von Vergangenheit und Zukunft, in der Reisbauern neben Maos Millionären leben, folgt den Lebensadern Chinas, den Strömen wie dem Jangtsekiang, berichtet von kulturellen Revolutionen und der Gegenwartskunst und zeigt Spielfilme, die sich mit dem alten und dem neuen China auseinander setzen."

http://www.3sat.de/3sat.php?http://www.3sat.de/specials/83150/index.html





27.10.05

Startrampe im Web

Kategorie: Link_Dump
Geschrieben von danielkoening um 01:40

"Discover Design ist die Schnittstelle zwischen deutscher und chinesischer Designkultur. Die wirtschaftliche und kulturelle Verständigung wird in Zukunft Basis für einen bilateralen Erfolg bei der Designentwicklung und Vermarktung sein." [Ko-operationspartner!]


http://www.discover-design.org/


"The first ever exhibition and conference [in China/Shenzhen] about brands and designers and how these will shape the future of business in the 21st century …"

http://www.bdci2005.org/





8 Einträge im gesamten Weblog.

August 2006


So Mo Di Mi Do Fr Sa
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31    

 

 

Neueste Einträge

 

 

 

Kategorien

 

 

 

Archive

 

 

 

Links

 

 

 

Suche

 


 

 

Creative Commons License
This weblog is licensed under a Creative Commons License.

 

 

Powered by
Movable Type 2.661