FH D

Fachhochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences

 

 

Institut MKI

Institut für Medien, Kommunikation und Informationstechnologe

Weblog-Hilfe

 

Link zu einer Website

<a href="http://www.mycielski.de" target="_new">Linkbeschriftung</a>

 

Link zu Uploads

<a href="http://cms2.mki.fh-duesseldorf.de/wissen/beispiel.pdf" target="_new">Linkbeschriftung</a>

 

Bitte bei Links folgendes beachten

 

  • - Internetadressen immer komplett angeben, d.h. mit "http://www...."
  • "target=_new" bestimmt, dass die aufgerufene Seite in einem neuen Browserfenster ge�ffnet werden soll
  • ein Link muss immer mit </a> abgeschlossen werden

 

Zeilenumbruch/Leerzeile

Zur Gestaltung eines Eintrages kann das Tag <br> verwendet werden. Setzt man 2x <br> hintereinander, erzeugt man eine Leerzeile.

 

Betonung/Fettung

Zur Betonung von �berschriften kann <strong> verwendet werden. Die Wirksamkeit dieses Befehls wird mit </strong> beendet, d.h. der Text, der fett erscheinen soll, muss mit den gerade genannten Tags eingeklammert werden.

 

 

 

Uploads

 

  • Namen f�r Dokumente ohne Sonderzeichen (���ß usw.) und ohne Leerzeichen
  • Dokumente immer mit Endung, z.B. .pdf oder .jpg
  • beim Uploaden auf <Local Site Path> einstellen
  • HTML anzeigen lassen > HTML-Code wird abgebildet und kann kopiert werden
  • desweiteren zu beachten: beim Uploaden werden Internet-typische Formate wie .gif oder .jpg anders behandelt als z.B. .pdf. Das Programm geht dann davon aus, dass diese Bildformate als Bestandteile des Layouts erscheinen sollen und nicht zum Download angeboten werden wie ein PDF.

 

Bei Bildern besonders zu beachten

 

Als EINGEBETTES BILD werden nur Bilder bis zu einer Breite von 307 pixel vollst�ndig innerhalb des Weblog-Eintrags dargestellt. Gr�ßere Bilder werden rechts abgeschnitten dargestellt.

 

Bei gr�ßeren Bildern gibt es zwei M�glichkeiten:

 

- POPUP IMAGE –
in der Nachricht wird nur ein Link dargestellt, �ber den ein Popup Fenster mit dem Bild ge�ffnet wird

 

- Thumbnail erzeugen –
in diesem Fall eine maximale Weite von 307 pixeln angeben. Auf der Seite wird das Bild dann auf eine Breite von 307 pixeln verkleinert angezeigt. Als POPUP IMAGE wird bei einem Klick auf das Bild ein Popup Fenster mit dem Bild in voller Gr�ße ge�ffnet.

 

Als EINGEBETTES BILD wird bei einem Klick auf das Bild dieses direkt im selben Browserfenster in voller Gr�ße geöffnet.

 

Beim Erstellen eines neuen Eintrags beachten

 

  • Titel angeben und Kategorie ausw�hlen
  • vorl�ufig nur das Eingabefeld "Haupteintrag" verwenden
  • im "Haupteintrag" werden auch Links zu Download-Dokumenten oder externen Websites reingeschrieben oder reinkopiert
  • Unter Status kann definert werden, ob ein Eintrag direkt ver�ffentlicht werden kann oder nicht
  • Textformatierung auf "convert line breaks" einstellen
  • Eintr�ge k�nne zu einem sp�teren Zeitpunkt weiterbearbeitet oder gel�scht werden