FH D

Fachhochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences

 

 

FB Design

Fachbereich Design

gotoAndPlay(); - Archiv Juli 2008

 

« Juni 2008 | Startseite | August 2008 »

 

25.07.08

Pencilrebel

Kategorie:
Geschrieben von MortimerNeuß um 07:29

Ein schönes kleines handgemachtes Adventure findet ihr auf Pencilrebel.com

Nach dem Spielen empfehle ich auch unbedingt mal sich das Making-Of Video anzusehen. Sehr schön gemacht.


Kommentare(2) >>


24.07.08

Alice Cooper Flash-Flipper

Kategorie: X1_LINKS (Flash-, Computer-, Videogames)
Geschrieben von Max Fiedler um 22:43




Programmiert ist das Spiel von unserem Thorsten Diessner für WMTeam, gestaltet von Rainer Michael von WMTeam.


Kommentare(3) >>


17.07.08

Neue Version der Engine

Kategorie: X0_Development
Geschrieben von MortimerNeuß um 04:32

neue_version.png


Eigentlich ist es schon recht spät für ein neue Version. Da Thorsten aber ein neues Feature gebaut hatte, welches einfach zu genial ist, und ich auch einen ganzen Stoss an Änderungen mitlerweile gesammelt hatte, ist es sinnvoll jetzt nochmal schnell ein Update zu veröffentlichen bevor ihr alle schon zu weit seid.
Das zusammenfügen der Neuerungen habe ich übernommen, da Thorsten unter Zeitdruck steht.


Das von ihm integrierte Feature ist eine neue Shuttletechnik. Nun könnt ihr Schuttles bauen die Pfadfolgend arbeiten und damit ganz neue Möglichkeiten beim Leveldesign eröffnen. Ich finds hammergut.


Darüberhinaus habe ich noch das Soundmodul in seiner aktuellen Version integriert, sowie die Funktion eingebaut, dass Enemys nun erkennen ob sie von vorne oder hinten getroffen werden. Auch kann man nun aktivieren, ob der Enemy sich nach einem Schlag umdrehen soll, anstatt unberührt weiterzugehen. Dies ist beides optional ein- und ausschaltbar. Jeder wie er es mag.


Da Thorsten leider —wie gesagt— viel zu tun hat, übernahm ich auch selbst das ausbessern einiger Fehler in der Engine:
- Bugfix: Zerstören von Enemys gibt Punkte.
- Bugfix: Reduzierung des Bildflimmerns


Max muss es gerade noch auf Fehler testen. Sollten keine auftauchen, dann solltet ihr die neue Version im laufe des Tages, in eurem Postfach finden.


Ich mache noch schnell ein Videotutorial zu den neusten Features in dieser Version, da es ggf. schwer zu durchschauen ist, wie ihr die neuen Features benutzen könnt.


Video: Die neue Schuttle-Funktion
Video: Die Neuerungen bei den Enemys


Grüße und Dank an Thorsten


Kommentare(5) >>


15.07.08

Nevermore

Kategorie: X1_LINKS (Flash-, Computer-, Videogames)
Geschrieben von MortimerNeuß um 17:10

nevermore1.jpg


Ein Spiel, dass nicht unbedingt atemberaubend ist, aber in seiner Gestaltung recht hübsch und stimmig geworden ist, ist Nevermore von Adam Westerman.


Ist vielleicht zur Abwechslung mal ganz schön.


Kommentare(0) >>


14.07.08

Beerstorm Animation 101

Kategorie: 00_Lehrveranstaltung
Geschrieben von Max Fiedler um 12:13

beerstorm.jpg

Hallo zusammen,
anei (unten) das Ergebnis unseres kleinen Exkurses.
Was ist mit den anderen beiden Fuilmen?
Arnold, Olaf, könnt ihr die hoch laden.
Wer Fotos gemacht hat kann diese auch gern hochladen.
Grüße, Max

Panorama

vvvvvvvv ANIMATION im erweiterten Eintrag vvvvvvvvv


Gesamter Text >>

Kommentare(4) >>


11.07.08

veranst. #13 (11.07)

Kategorie: 00_Lehrveranstaltung
Geschrieben von Max Fiedler um 20:46

13_byebye.gif

Mensch, Mensch, das war ein kurzes Semester.
So ein Jump'n'Run Game ist aber auch sicherlich kein kleines Projekt.
Es freut mich, dass ihr noch motiviert – und bereit seid, in der vorlesungsfreien Zeit weiter zu arbeiten.
Timing-Analyse:
- Tazelwurmaufgabe hat uns 2 Wochen gekostet,
- Die Animationsübung hat das Projekt selbst nicht weiter gebracht, hat uns aber vielleicht etwas gelockert und gut in das Animationsthema eingestimmt.
- Feiertags-Verschwörung (ich glaube es waren insgesamt 3 Termine, die wegen Feiertag oder Brückentag ausfielen)
- Etwas zu loser Zeitplan
*
Ihr wart/ seit – genau wie der letzte Kurs – auf jeden Fall sehr motiviert, die Konzepte sind abwechslungsreich, eigenständig und von hoher Qualität (sagen wir die meisten=). Was mich besonders gefreut hat, war der Einsatz der Programmierer, hier noch einmal ein großes Lob.
*
*
Für Freitag den 11.07. gebe ich keine Aufgabe auf.
Wir treffen uns um 13.00 und gehen dann – es ist leider Regen angesagt – an den Rhein, eventuell auf das Hausboot-Cafe »Nautic«. Dort würde ich gerne eine Runde ausgeben und das weitere Vorgehen besprechen. Oder aber wieder eine kleine Animations-Session einlegen, jemand eine Idee, wie wir das ohne 2 Quadratmeter Regenwaldabholzung hinbekommen?
*

Gruß, Max


Kommentare(0) >>


05.07.08

Sound-Extension

Kategorie: 00_FRAGEN/TUTORIALS
Geschrieben von MortimerNeuß um 02:05

snd_teaser.png


Auf vielfachen Wunsch, habe ich nun eine Modifikation meiner Sound-Funktion in ein kleines handliches MovieClip umgebaut, welches ihr für euer Spiel benutzen könnt. Dieses könnt ihr euch hier runterladen.


ACHTUNG:
In der ersten Version war ein kleiner Bug, der in der Version hier jetzt behoben wurde. Laded euch bitte das neue Clip runter und ersetzt die alten alle(!) mit diesem. Das ist nicht so viel Aufwand da (Stichwort: Abwärtskompatiblität) ihr die gemachten Einstellungen 1:1 rüberkopieren könnt.


In der neuen Version könnt ihr nun auch (nur im Spiel selber) sehen, wie weit ein Soundclip reicht, was euch das richtige positionieren erleichtern dürfte.


snd_dist.jpg


Auch habe ich noch etwas an der logik geändert. Vorher spielten die Clips immerzu ab sobald das Spiel startete. Das hatte den Nachteil, dass ein soundclip der nur einmal abgespielt werden sollte, quasi immer schon abgelaufen war, wenn man mit dem Player ankam. Das ist nun gefixt.


Bei Bedarf setz ich ein neues Video auf.


Grüße


Kommentare(6) >>


04.07.08

Enemy Pt.2

Kategorie: 09_GAMEDESIGN
Geschrieben von ShinTakeda um 14:03

fatsuzume.png

hallo. hier mein zweiter gegner! keine weiteren erklärungen - ich komm jetzt!
ahhh, viel zu spät! ich beeil mich! bis gleich!

fettbacke


Kommentare(0) >>


Hüpfer

Kategorie: 09_GAMEDESIGN
Geschrieben von MiriamSchneidewind um 12:50

_Frosch_Fall.jpg

kleine Änderungen: Die Füße in der Laufanimation rollen nun ein bisschen mehr ab.
Sheet

Im Spiel: Die Warteanimation und der Fall sind dazu gekommen, bzw. wurden verändert. Ist aber noch längst nicht so, wie ich mir das vorstell.
Spiel


Kommentare(0) >>


Kl Mann Leveldesign

Kategorie: 09_GAMEDESIGN
Geschrieben von JenniferDaniel um 12:41

kl_blogbild03

Ich habe mich diese Woche mal an mein Levelmap versucht und dabei meine Urspringsidee mit Zeitungspapier erstmal über den Haufen geworfen. Ich habe mir Gedanken über die Farbwahl und Levelwelt gemacht. Was würde zum "Kleinen Mann" passen, inhaltlich wie auch auf der gestalterischen Ebene. Ich habe mich für eine sehr kantiges und grafisches Leveldesign entschieden. Passend zum Charakterdesign. Jetzt habe ich natürlich ein Problem, die Idee: Mann kämpft gegen Zeitung, lässt sich so nicht umsetzten...

leveldesign

--------------------

Skizze 01
Skizze 02


Kommentare(1) >>


ION5 with BFG

Kategorie: 08_Aufgabe_08 ANIMATION 2
Geschrieben von MortimerNeuß um 12:26

bodychar_v00.jpg



Gesamter Text >>

Kommentare(0) >>


Sushilevel

Kategorie: 09_GAMEDESIGN
Geschrieben von mylinhnguyen um 12:18

tomhit.jpg

Hier die ersten Playerzustände im Spiel:
Testlevel


Kommentare(0) >>


Flatfood vs. Leprechaun

Kategorie: 09_GAMEDESIGN
Geschrieben von MartinSchochow um 12:05

screenshot soundstopper.jpgHallo. Habe meinen Gegner eingesetzt. Allerdings ist der Angriff noch zu lasch glaube ich. Und ich kann die Gegner nie von vorne angreifen, da erwischen die mich immer vorher. Also muss ich wohl meine Sterbeanimation noch umdrehen und auf einen Kick in den Rücken anpassen.

Tanz über das Pixelgrün...


Kommentare(0) >>


NEONBOX

Kategorie: 09_GAMEDESIGN
Geschrieben von MarcHennes um 11:33

neonface.png

habe die laufanimation überarbeitet (in den sprungphasen streckt er sich jetzt mehr) und einen bouncer gebaut.

dazu ein testlevel


Kommentare(0) >>


antinflames

Kategorie: 09_GAMEDESIGN
Geschrieben von AlexandraZackiewicz um 11:03

ant.png

hier ist einer meiner enemies. ich weiß nicht genau ob ich die ameise als schranke oder lieber als herumlaufenden feind einsetzen soll, weil ich auch lose tanzende flammen rumspringen lassen wollte. als herumlaufender feind könnte der tropf die ameise nämlich löschen, während bei der ameise als schranke der spieler einfach nur drüber springt und nicht eingreifen kann.
enemy

ansonsten habe ich noch an der warte-und stehanimation zu geschraubt, aber hab immer noch das gefühl das irgenwas nicht stimmt. hab auch versucht den player ins spiel zu setzten. allerdings ist dort nur die laufanimation drin, weil ich probleme hatte den rest hein zu setzen :-/

stehenundwarten
laufenimspiel



Kommentare(0) >>


psycho-doc

Kategorie: 09_GAMEDESIGN
Geschrieben von NadjaHuebert um 10:50

Bild 1.png

Mein Level soll eine Art Klinik, mit Labor und einer Psychiatrie sein, wo einige der Experimente schiefgegangen sind. Auf den Fluren sind irre Gestalten unterwegs, wie die gespaltene Persönlichkeit in Form einer Krankenschwester, oder auch ein aus dem Labor entlaufenes Hirn.
Der Prof ist leider noch nicht ganz fertig, er bekommt evtl. noch einen Mundschutz und muss in jedem Fall noch Leben eingehaucht kriegen, der Körper und Kopf sind noch statisch.

Das Einsetzen ins Spiel hat funktioniert, nicht dass ich gezweifelt hätte aber... Puuuuuuh!

charakter und enemy


Kommentare(0) >>


almostfinalhopefully

Kategorie: 09_GAMEDESIGN
Geschrieben von StefanSchroeder um 02:50

KingIconfinal.jpg


Da der letzte EvilElvis-Animationsversuch einige Schwächen offenbarte, habe ich den Charakter nun entsprechend angepasst.
So bestehen nun Arme und Beine aus jeweils zwei Elementen. Zudem hat der King jetzt auch schicke Stiefel, eine wippende Hüfte und einen bösartigeren Blick spendiert bekommen.
Die neue Animation des Charakters ist dagegen leider noch etwas (sehr) hackelig. Vielleicht klappt das noch diese Nacht, ansonsten wirds morgen nachgereicht.


CharacterUpdate


Bis denne


Kommentare(1) >>


Charakter im Template

Kategorie: 09_GAMEDESIGN
Geschrieben von FraukeSiemens um 02:26

Blub.jpg


So... trotz Abgabenstress, ich habe mich doch nochmal dazu hinreißen können die Laufanimation des Charakters zu bearbeiten und ihn und den Enemy ins Game einzubauen!!! Natürlich werde ich an der Laufanimation noch ein wenig drehn und die Änderungen am Enemy vornehmen, aber so im Template wirkt es schonmal ganz gut finde ich!
Probierts mal aus, wenn ihr wollt:


Play


Bis morgen ...später =/....


Kommentare(0) >>


Hörnchen vektorisiert

Kategorie: 08_Aufgabe_08 ANIMATION 2
Geschrieben von PatrickGladt um 00:52

Hallo zusammen. Momentan tue ich mich sehr schwer mit der Vektorisierung meines Characters. Dachte zunächst ich würde eine gezeichnete Einzelbildanimation machen, aber ich hatte versprochen auch eine Vektorenumsetzung zu zeigen. Hier nun eine frühe, halbfertige Version. Und reinästhetisch betrachtet finde ich fast den gezeichneten Character schöner. Aber vielleicht muss man die fertigen Umsetzungen nochmal vergleichen. Was meint ihr?

Aufgrund des Zeitmangels sind meine Schritte momentan eher klein. Noch kleiner, weil Flash immernoch ungewohnt ist. Aber es wird besser.

Grüße
Patrick

Hier der vektorisierte unfertige Character-Walkcycle im Vergleich zur alten Version


Kommentare(4) >>


03.07.08

DR.BACCHUS 005

Kategorie: 09_GAMEDESIGN
Geschrieben von DennisSchuster um 23:38

kotzethumb.jpg

attack1.
fight!


Kommentare(0) >>


Kategorie: 09_GAMEDESIGN
Geschrieben von TatjanaKrause um 23:37

Gloomy.png

hab meinen Charakter noch etwas bearbeitet, muss da aber nochmal ran. Die Haare bräuchten auch noch mehr Bewegung...

Gloomy



Kommentare(0) >>


Kategorie: 09_GAMEDESIGN
Geschrieben von LeventBulut um 21:28

runcha.gif

laufanimation

im game

laufanimation(langsamer)

im game(langsamer)


Kommentare(0) >>


symbole umwandeln

Kategorie: 00_FRAGEN/TUTORIALS
Geschrieben von AlexandraZackiewicz um 21:02

hey,
hab da so ne frage..kann man ein symbol eigentlich wieder in eine form zurück wandeln?
lg
alex


Kommentare(1) >>


auf zum Ende des Regenbogens

Kategorie: 09_GAMEDESIGN
Geschrieben von MatthiasMüller um 21:00

Die Erzählung über unseren kleinen Helden beginnt in dem verschlafenden irischen Dorf Lahinch im County Clare. Die Geschichte teilt sich wie das Level in 6 verschiedene Kapitel.

1. Die Miene
Unter dem Berg Tamh hen (keltisch für "die Alten Steine") bauen die Fyrnachs, ein Leprechaun Volk, Gold in einem sich weit über das Land ausgestreckten Stollen ab. Doch eines Tages versiegt die Gold Ader und Padygrol Fyrnach, der Älteste unter den Kobolden schickt seinen ältesten Urenkel Peiryan um das größte Goldvorkommen der Welt zu finden. Was sich, wie jeder weiß, am Ende des Regenbogens befindet.
Peiryan macht sich also auf den Weg raus aus der dunklen Unterwelt.

2. Die Bar Cil (keltisch für Quelle)
Der Weg an die Oberwelt führt durch den Keller der Bar Cil in dem die Fyrnachs vor 450 Jahren angefangen haben ihren Stollen zu graben. So muss sich Peiryan noch mit einigen irischen Trunkenbolden schlagen, die hinter seinen Lucky Charms her sind, bevor er sich auf den Weg zum Meer machen kann.

3. Ireland (Cliffs of Moher)
Peiryans Weg führt ihn durch ein kleines Waldstück und ein Wiesenstück mit betrunkenen Schafen zu den Klippen von Moher. Durch den einsetzenden Regen sieht er den Regenbogen der weit bis aufs Meer herraus reicht.Nach einem gefährlichem Abstieg zum Meer erwischt er ein Schiff welches über den Atlantik fährt, wo auch der Regenbogen verschwindet.

4. Schiff nach Costa Rica
An Bord des Schiffes muss sich der kleine Leprechaun natürlich wieder rumschlagen, diesesmal mit besoffenen Matrosen. An der Küste von Costa Rica angekommen folgt Peiryan weiter dem Regenbogen. Sein Weg führt in geradewegs in ein Regenwaldgebiet.

5. Im Regenwald
Der Weg durch den Regenwald ist sehr beschwerlich da muss auch das ein oder andere Mal ein umweg durch das Geäst der Riesenbäume herhalten.
(optional besteht hier noch die möglichkeit einen Eingeborenenstamm einzubauen.)

6. Wasserfall
Auf einer Lichtung erreicht der junge Peiryan endlich sein Ziel, als er sieht wie das Ende des Regenbogens in einem Wasserfall endet. Jetzt steht er vor seiner größten Prüfung und muss durch das für Leprechauns so verhasste Wasser springen um an den langersehnten Schatz zu gelangen.

Ich habe die Levelidee/Kapitel etwas anskizziert.Skizze


Kommentare(2) >>


WORMY is back!

Kategorie: 09_GAMEDESIGN
Geschrieben von PascalKrenn um 20:22

wormy_attack.gif



So ich meld mich auch mal wieder... Wormy kann inzwischen auch springen, bremsen, fallen und attackieren.


Wormy läuft, springt, bremst, fällt und attackiert


Einen Gegner hab ich auch schon, allerdings noch nicht animiert, ist garnicht so einfach so einen Sechsbeiner zum Laufen zu bringen... Kennt jemand gute Vorlagen wo man sich so einen Käfer-Walkcycle in Ruhe anschauen kann? Hab noch nichts brauchbares gefunden...


kaefer.gif


Kommentare(0) >>


WACOM

Kategorie: 00_FRAGEN/TUTORIALS
Geschrieben von BrianStorm um 10:11

wacom_tab.gif


Hallo Leude. Ich habe ein Problem. Die Spitze meines Wacom Stiftes neigt sich dem Ende. Ich befürchte er macht es nicht mehr allzu lange, habe das Ding jetzt schon ewig und benutze es auch sehr intensiv.
Ich raffe aber einfach nicht was für einen Stift ich mir bestellen muss. Mein Tablett Modell ist das FT-0405-U0B. Ist das ein Wacom Volito? Kann mir irgend jemand helfen und mir erklären was ich für einen Stift brauche?


Kommentare(3) >>


516 Einträge im gesamten Weblog.

Februar 2011


So Mo Di Mi Do Fr Sa
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28          

 

 

Neueste Einträge

 

 

 

Kategorien

 

 

 

Archive

 

 

 

Links

 

 

 

Suche

 


 

 

 

 

Powered by
Movable Type 2.661